Die 9 Orte auf Ibiza, die man gesehen haben muss
Die 9 Orte auf Ibiza, die man gesehen haben muss

Die 9 Orte auf Ibiza, die man gesehen haben muss

25/11/2020
0 Comments

Die spanische Insel Ibiza (offiziell Eivissa genannt) gehört zur Inselgruppe der Balearen. Im Mittelmeer gelegen, ist die Insel mit einem warmen und sonnigen Klima, schönen Stränden und einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten gesegnet. Sie ist ein Weltkulturerbe mit einer langen Geschichte und einer großen Vielfalt.

Ibiza ist vor allem für seine Partyszene und sein frenetisches Nachtleben bekannt. Dies kann Reisende abschrecken, die auf der Suche nach einem ruhigeren spanischen Inselurlaub sind oder die an manchen Abenden eine gute Party lieben, aber auch eine große Auswahl an anderen Erlebnissen zu anderen Zeiten genießen möchten.

Von welcher Art von Inselurlaub Sie auch immer träumen, wir sind hier, Ibiza kann auch für einen ruhigen Urlaub perfekt ! Es gibt auf der Insel viel zu tun, außer bis in die frühen Morgenstunden zu feiern!

Die spanische Insel Ibiza (offiziell Eivissa genannt) gehört zur Inselgruppe der Balearen. Im Mittelmeer gelegen, ist die Insel mit einem warmen und sonnigen Klima, schönen Stränden und einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten gesegnet. Sie ist ein Weltkulturerbe mit einer langen Geschichte und einer großen Vielfalt.

Ibiza ist vor allem für seine Partyszene und sein frenetisches Nachtleben bekannt. Dies kann Reisende abschrecken, die auf der Suche nach einem ruhigeren spanischen Inselurlaub sind oder die an manchen Abenden eine gute Party lieben, aber auch eine große Auswahl an anderen Erlebnissen zu anderen Zeiten genießen möchten.

Von welcher Art von Inselurlaub Sie auch immer träumen, wir sind hier, Ibiza kann auch für einen ruhigen Urlaub perfekt ! Es gibt auf der Insel viel zu tun, außer bis in die frühen Morgenstunden zu feiern!

Eivissa auf Ibiza

Eivissa, die Hauptstadt

Eivissa oder Ibiza, die Hauptstadt der Insel, ist oft die erste Station bei einem Urlaub auf Ibiza. Diskret und charmant, können Sie in aller Ruhe durch die weißen Gassen der Altstadt auf der Suche nach einem Morgenspaziergang flanieren. Die weitgehend fußläufig gelegene Daltvilla wird das Herz mit ihren bunten, mit Fensterläden versehenen Villen, gemütlichen Restaurants und Cafés sowie zahlreichen Geschäften erfreuen. Man wird schnell von der Poesie, die von seinen Straßen ausgeht, und von seiner an die Kykladen erinnernden Atmosphäre verführt. Um nichts zu beeinträchtigen, ist die Altstadt größtenteils Fußgängerzone.

Sie können den Spaziergang entlang des Hafens von Ibiza fortsetzen, der in der Saison der ideale Ort zum Ausgehen ist. Es bietet einen schönen Blick auf alle Häuser in der Altstadt, die scheinbar zusammengeklebt sind. Ein weiterer wesentlicher Punkt von Interesse ist natürlich die Festung von Eivissa. Sie wurde im 16. Jahrhundert erbaut und überblickt die Stadt. Sie können ihn besichtigen oder einfach nur besteigen, um sein außergewöhnliches 360°-Panorama zu genießen.

UNESCO-Weltkulturerbes Ibiza Altstadt Dalt Vila

Der Besuch der historischen Kathedrale ist ein Vorwand, um einen halben Tag oder mehr in der umliegenden Altstadt zu verbringen. Das historische Viertel von Ibiza heißt Dalt Vila. Dieser zauberhafte Stadtteil ist zu Recht ein UNESCO-Weltkulturerbe und etwas, das Sie auf Ibiza unbedingt sehen müssen. Der spanische Kaiser Karl V. errichtete die beeindruckenden Befestigungsanlagen aus der Renaissance in den 1500er Jahren. Er errichtete die Mauern der wichtigsten Stadt der Insel, um die Berberpiraten und Angriffe der benachbarten französischen Truppen abzuwehren.

Neben vielen anderen Aktivitäten auf Ibiza können Sie sich bei einem kurzen Rundgang durch die Festungsanlagen selbst die sieben einzelnen Bastionen ansehen. Jede von ihnen hat ihre eigene Geschichte. In der Bastion Santa Lucia befindet sich zum Beispiel das Pulverlager aus der Zeit um 1700. Auch von hier aus haben Sie einen fantastischen Blick auf den Hafen und die alten Fischerviertel. Wenn Sie durch das Tor der Befestigungsanlagen hinaufgehen, betreten Sie die eigentliche Dalt Vila.

Dort werden Sie nicht nur die schimmernden weißgetünchten Strukturen, sondern auch enorme Kakteen und wunderschöne Blumen bewundern können. Von hier aus blickt man auf den Rest von Ibiza-Stadt und die Küstenlinie und hat so einen perfekten Blick auf die Stadt. Nehmen Sie auf jeden Fall Ihre Kamera für diese Reise mit, wenn Sie auf der Suche nach den besten Dingen sind, die es auf Ibiza zu sehen gibt.

Es Vedra auf Ibiza

Cala d'Hort und Es Vedra

Der Felsen von Es Vedra fasziniert Einheimische und Besucher gleichermaßen. Dieser Ort hat eine besondere Anziehungskraft, durch die der Kompass seinen Norden verlieren würde, und enthält viele paranormale Legenden. Sie taucht auch in Homers Odyssee auf, was bedeutet, dass sie seit langem von Interesse ist. Beim Durchbruch ins Meer bietet der mystische Felsen von Es Vedra eine erhabene Naturlandschaft, die einen halben Tag lang mit dem Boot besichtigt werden kann. Um sie zu beobachten, können Sie auch eine schöne Aussicht haben, wenn Sie um die Insel herumfahren. Zu Fuß ist die Cala d'Hort ein idealer Strand, um den Felsen zu bewundern, vor allem am Ende des Tages.

Naturschutzgebiet Ses Salines

Die Salinen Ibizas haben die Insel jahrzehntelang berühmt gemacht. Diese vielen Kilometer erhaltenen Landes sind im Süden der Insel in der Nähe des Flughafens zugänglich. Ein Teil davon ist auch auf der Nachbarinsel San Ferran de Ses Roques zu finden. Unter den Landschaften von Ses Salines können Sie Dünen und Sümpfe, aber auch einige Strände entdecken, die fern jeder Zivilisation liegen und daher vollkommen authentisch sind.

Portinatx auf Ibiza

Wanderung durch den Norden der Insel bei Punta d'es Moscarter

Im Norden dieser kleinen Insel gibt es einen ausgezeichneten Ort für Wanderungen, eine empfehlenswerte Sache, die sich auf Ibiza lohnt. Dieser nördliche Zipfel rühmt sich mit Bauernhöfen, Pinienwäldern und einer bezaubernden Küste mit tiefen Buchten, an die sich Feriengemeinden schmiegen. Eine Abwechslung zum gewohnten Ibiza-Erlebnis ist es, die besten Wanderschuhe anzuziehen, um den Pfad entlang der Klippenspitze zu queren. Dieser beginnt in Portinatx und erstreckt sich bis zum Leuchtturm.

Mit einer Höhe von über 52 Metern (150 Fuß) ist der Leuchtturm aus den 1970er Jahren nach wie vor das höchste von Menschenhand errichtete Bauwerk auf Ibiza. Sie werden das Gefühl haben, etwas erreicht zu haben, wenn Sie die Wanderung durch den Wacholder- und Kiefernwald beenden, und Ihre Belohnung werden die unglaublichen Fotos sein, die Sie von der Landzunge aus aufnehmen.

Hippie Markt auf Ibiza

Es Canar

Die kleine Stadt Es Canar war jahrzehntelang das Versteck der Hippies. So sehr, dass man speziell in diese hübsche Stadt kommt, um an den guten Tagen durch die Gassen des Marktes von Punta Arabi zu schlendern. Es befindet sich nur wenige Gehminuten vom Meer entfernt.

Es Canar ist ein Symbol für Ibiza. Tatsächlich hat die Insel lange unter ihrer Lage fernab des Kontinents gelitten. Der Tourismus wurde daher als eine Gelegenheit gesehen, der Wirtschaft neuen Schwung zu verleihen. In den 1960er Jahren strömten Hippies auf die Insel, um die "fiesta planantes" zu nutzen. Im Laufe der Zeit begannen sie, ihre Habseligkeiten hier und da zu verkaufen, um ihre Aufenthalte auf Ibiza zu verlängern, und dies hat sich im Laufe der Zeit fortgesetzt, insbesondere in Es Canar. Seit mehr als 50 Jahren stellen die Künstler jedes Jahr ihre Werke aus, und vor Ort gibt es Konzerte und verschiedene Verkaufsobjekte (Weihrauch, Mandalas, Traumfänger). Auch ohne Shopping ist es angenehm, diesen Ort zu entdecken, um seine besondere Atmosphäre zu genießen.

Genießen Sie den ruhigeren Urlaubsort Santa Eulalia

Neben dem wilden Nachtleben gibt es auf Ibiza noch andere Möglichkeiten für Aktivitäten. Eines davon ist Santa Eulalia mit seinem geliebten Familienurlaubsort an der Ostküste der Insel. Es liegt 10 Meilen (etwa 15 Kilometer) nordöstlich von Ibiza-Stadt. Hier kann man mehr Ruhe und Frieden erleben als in der Hauptstadt und lärmigere Party-Resorts. Fast die gesamte Strandpromenade ist von einem herrlichen goldenen Sandstrand bedeckt. Dank des Resorts, das größtenteils direkt am Strand liegt, fehlt es Ihnen nicht an Plätzen zum Essen und Einkaufen, um den Tag bequem zu verbringen.

Eine angenehme Abwechslung ist die malerische Promenade, die hinter dem Strand verläuft. Sie ist teilweise durch Palmenwedel beschattet und durch schmiedeeiserne Laternenpfähle reizvoll verziert. In der Nähe des Resorts befindet sich auch der einzige Golfplatz von Ibiza. Es gibt auch einen interessanten Samstags-Hippiemarkt Las Dalias, der nur wenige Minuten vom Resort entfernt in San Carlos liegt. Sie können auch den Hügel Puig de Missa besteigen und die charmante alte Kirche auf dem Hügel bewundern.

Playa d'en Bossa

Man kann sich nicht vorstellen, über Ibiza zu sprechen, ohne sein Nachtleben zu beschreiben: seine Abende unter freiem Himmel, seine langen Tanzflächen. Aber auf der Insel gibt es vor allem einen Ort, an dem sich jeden Sommer die besten DJs der Welt versammeln, um die Eröffnungsglocke der Party einzuläuten: die Playa d'en Bossa. Natürlich mag dies nicht allen Reisenden zusagen, aber Playa d'en Bossa ist normalerweise ein Ort, den man auf Ibiza nicht verpassen sollte, und sei es nur, um den frühen Abend bei einer Mahlzeit oder einem Getränk zu genießen. Zum Glück ist der Playa d'en Bossa in der Nebensaison einfach nur eine schöne Strandpromenade, an der man sich hier und da am Sand entspannen und etwas mehr Ruhe und Frieden genießen kann.

Sol d’en Serra

Über diesen geheimen Winkel der Insel Ibiza wird sehr wenig gesprochen. Und doch ist es eine der schönsten Landschaften, die Sie auf der Insel entdecken können. Sol d'en serra ist ein verborgener Schatz, der bei einem Ausflug in den Nordosten der Insel gefunden werden kann. Am Ende einer Sackgasse befinden wir uns am Rande eines Panoramas, das zwischen zwei Kaps liegt, die sich über das Mittelmeer erstrecken. Es ist möglich, den Strand unten zu genießen oder einfach nur die Landschaft zu bewundern, die schwer zu bewältigen ist, bevor man sich wieder auf den Weg macht, um weitere Entdeckungen zu machen.

Copyright © Privatunterkuenfte.xzy 2021. All rights reserved.