Startseite > Europa > Italien > Gardasee >  Gardasee – Trentino

Orte am Gardasee - Trentino

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arco

Arco ist eine elegante Stadt am nördlichen Ende vom Gardasee. Umgeben von steilen Kalksteinfelsen, hat Arco eine Burgruine und mehrere schöne Kirchen und Paläste. Die Stadt hat ein sehr tirolerisches Flair und es ist interessant zu wissen, dass der Habsburger Hof die Sommer hier verbrachte, als dieser Teil Italiens unter der Herrschaft des österreichisch-ungarischen Reiches stand. Auch Kaiserin Sisi selbst kam oft nach Arco.

Hier ist eine Liste mit einigen der interessantesten Orte, die Sie in und um Arco, sehen und besuchen können:

  • Schloss Arco – dies ist die Burgruine, die Arco von der Spitze eines steilen Sporns aus überblickt. Der Aufstieg ist mehr als lohnenswert, denn die Aussicht über das Sarcatal und den nördlichen Teil des Gardasees ist überwältigend.
  • Galleria Civica Giovanni Segantini – Sie befindet sich im Palazzo dei Panni aus dem 17. Jahrhundert – eines der schönsten Gebäude im historischen Zentrum von Arco.
  • Arboretum von Arco – ein kleines Arboretum und botanischer Garten mit über 150 Pflanzensorten aus der ganzen Welt. Der Besuch ist kostenlos.
  • Tenno-See – ein kleiner See, der nur eine kurze Autofahrt von Arco entfernt ist. Er ist berühmt für seine türkisfarbene Farbe. Eine Wanderung um ihn herum dauert etwa eine Stunde. Im Sommer sonnen sich die Menschen an seinen Ufern und nehmen ein erfrischendes Bad in seinem kristallklaren Wasser.
  • Ledrosee – ein weiterer wunderschöner See in der Nähe von Arco. Hier ist es sehr friedlich und ruhig. Außerdem gibt es ein kleines, aber sehr interessantes Museum, das die Geschichte der Stelzenhäuser erzählt, die einst am Seeufer standen. Sie wurden von einer prähistorischen Gemeinschaft gebaut.
  • Maso Eden – ein Bio-Bauernhof im Trentino. Er hat eine Herde von flauschigen Lamas und Alpakas und organisiert Waldwanderungen in Begleitung dieser niedlichen und (meist) sehr gutmütigen Tiere.

 

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Pregasina

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Riva del Garda

Mit einem wunderschönen historischen Zentrum, in dem sich österreichische und italienische Einflüsse treffen und vermischen, mehreren weitläufigen Stränden und einem ganzjährigen Veranstaltungsprogramm ist Riva del Garda ein elegantes Reiseziel, das das Beste des italienischen Lebens am See bietet.

Umgeben von hohen, zerklüfteten Bergen und direkt am Ufer des glitzernden blauen Sees gelegen, ist Riva del Garda ein Muss in Norditalien. Die Stadt ist Teil der autonomen Provinz Trentino. Sie genießt ein mildes Mikroklima und ist ein Paradies für alle, die gerne aktiv sind. Wandern, Segeln und Windsurfen sind dort an der Tagesordnung.

Gleichzeitig hat Riva del Garda einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, die man in ein paar Tagen besichtigen kann. In den Straßen gibt es zahlreiche Lokale, die sowohl italienische als auch Tiroler Gerichte und Süßspeisen anbieten. Feste und Märkte in der ganzen Stadt tragen zur Lebendigkeit des Ortes bei.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Tenno

 

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Torbole sul Garda

Die schönsten Sehenswürdigkeiten am Gardasee - Trentino

Schloss Arco

Schloss Arco erhebt sich über dem Gardasee und überblickt den See und das nahe Sarcatal. Diese mittelalterliche Burg war einst die Heimat der Grafen von Arco und weist eine komplizierte Architektur auf. Es gibt einige Pfade, die Sie hinauf zur Burg führen und von denen aus Sie eine fantastische Aussicht genießen können. Auf dem Weg nach oben kommen Sie vielleicht sogar an einigen alten Olivenhainen vorbei.

In der Burg von Arco können Sie die Räume im Inneren erkunden, wie z.B. den Prato della Lizza, einen Balkon, der einen Panoramablick auf die Gegend bietet, und den Torre Grande, der wunderschön erhaltene Fresken an den Wänden aufweist. Sie können auch auf die Spitze des Schlosses klettern, um den Torre Renghera zu sehen, der einige Glocken beherbergt, die einst durch die Stadt läuteten, um die Einheimischen zum Gebet zu rufen.

Rio

Sport am Gardasee - Trentino

Spiaggia Tifu, Limone sul Garda

Spiaggia Tifu in der historischen Stadt Limone sul Garda bietet sicheres Schwimmen und viele Annehmlichkeiten wie Bars und Pizzerien. Wenn Sie mit Ihrer Familie an den Strand wollen, ist dies das ideale Ziel.

Parco Baia delle Sirene

Dann gibt es noch abgelegenere Orte wie Parco Baia delle Sirene (die Bucht der Sirenen). Am Ostufer des Sees gelegen, bietet dieser Strand Gourmet-Essen in nahegelegenen Trattorien und eine magische Landschaft.

Malcesine

Ein weiterer atemberaubender Ort an der Ostküste ist Malcesine. Unterhalb einer mittelalterlichen Burg und dem hoch aufragenden Monte Baldo gelegen, ist der Strand von Malcesine ein guter Ort, um Sightseeing und Entspannung zu verbinden.

Riva del Garda

Weiter nördlich finden Sie Riva del Garda – ein Paradies für alle, die gerne windsurfen. Die Geographie der Berge rund um die Stadt kanalisiert den Wind in die Bucht und schafft so ideale Bedingungen für Windsurfer (und zieht jeden Sommer Tausende von Fans dieses Sports an).

Copyright © Privatunterkuenfte.xzy 2021. All rights reserved.