Urlaubsregionen in Andalusien

Privatunterkünfte an der Costa Tropical

Salobreña, La Herradura, Almuñécar, Albuñol, Motril

Privatunterkünfte an der Costa de Almería
Roquetas de Mar, Vera Playa, Bedar, Mojácar, 

Privatunterkünfte an der Costa de la Luz

Cadiz – Costa de la Luz, Huelva, Sierra de Grazalema

Privatunterkünfte an der Costa del Sol
Östliche Costa del Sol, Westliche Costa del Sol, Málaga & Umgebung, Bergland von Ronda, Guadalhorce Tal

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Córdoba
Priego de Córdoba, Posadas, Montilla

Privatunterkünfte in Granada & Umgebung

Algarinejo, Granada, Montefrío, El Padul, Orgiva

Privatunterkünfte in Sevilla & Umgebung
Sevilla

Urlaub in Andalusien

Andalusien ist das Land der Fiestas, des Flamencos und der Tapas. Hier werden alle spanischen Träume wahr, die Sie je hatten. Malerische Fischerdörfer und geschäftige Touristenorte schmiegen sich aneinander, während bergige Landschaften einsame Buchten überblicken und sich ausbreitende Städte mit der weiten Landschaft verschmelzen. Einst von den Mauren beherrscht, werfen die Überreste ihrer Herrschaft immer noch markante Schatten auf einen Großteil der Region, und Sie werden von der Architektur beeindruckt sein, die noch erhalten ist; Städte wie Sevilla, Cordoba und Granada sind ein Zeugnis dieser Vergangenheit. Andernorts werden Sie das Spanien der Urlaubsbroschüren entdecken, mit der Costa del Sol, die zur Erkundung und Unterhaltung einlädt, und den Bergen der Sierra Nevada, die sich abzeichnen. Andalusien ist ein ideales Reiseziel, unabhängig von Ihren Leidenschaften, ein Paradies für Sportliebhaber, Ausflügler und Strandhäschen gleichermaßen.

Aktivitäten in Andalusien
Mit der wunderschönen Küstenlinie der Costa del Sol und den unglaublichen Bergen der Sierra Nevada gibt es für jeden etwas. Vom Sonnenbaden und Leute beobachten in Marbella bis hin zu Wanderungen in den Bergen oder Spaziergängen in den Hügelstädten Ronda und Mijas gibt es viel, um aktiv zu bleiben. Wandern Sie auf den Felsen von Gibraltar neben seinen Bewohnern - den Berberaffen - oder machen Sie einen Bootsausflug, um Delfine und Wale zu beobachten. Genießen Sie im Landesinneren Wein- und Olivenölverkostungen, die zu den besten des Landes gehören.

Essen & Trinken in Andalusien
Mit einem historischen Einfluss der eindringenden Mauren aus Nordafrika, ist die andalusische Küche oft mit Zutaten gefüllt, die von exotischeren Orten importiert wurden, wie Safran, Gewürze, Mandeln, Datteln, Zitronen und Paprika. Viele dieser Zutaten finden sich in den Tapas wieder, von denen man sagt, dass sie ihren Ursprung in Andalusien haben und nach wie vor die beliebteste Art des Essens in Spanien sind - kleine Gerichte zum Teilen mit einer Kombination von Zutaten, die oft in Bars gegessen werden, um Getränke zu begleiten. Andere beliebte typisch spanische Leckereien, die hier ihren Ursprung haben, sind Gazpacho - eine dicke, kalte Tomatensuppe und gepökelter, köstlicher Serrano-Schinken. Vergessen Sie auch nicht, dass der Sherry aus der Stadt Jerez kommt und nicht fehlen darf!

Attraktionen in Andalusien
Die Küstenstadt Malaga war einst das Hotel von Picasso, also genießen Sie eine Tour durch das Museum oder spazieren Sie durch die Straßen und besuchen Sie die prächtige Kathedrale. Die berühmteste Sehenswürdigkeit in der Gegend ist Granadas Alhambra (Tickets unbedingt im Voraus buchen), ein prächtiger Palast und eine Festung mit vielen historischen Einflüssen, die man nicht verpassen sollte. Sevillas maurischer Palast, der Alcazar, und Cordobas Mezquita - eine verzierte Kathedrale, die zur Moschee umfunktioniert wurde - sind ebenfalls wunderschöne Sehenswürdigkeiten.

Beliebte Urlaubsregionen in Andalusien

Urlaub mit Hund in Andalusien

Haben Sie ein vierbeiniges Familienmitglied? Hier finden Sie Ferienhäuser & Ferienwohnungen für Ihren Urlaub mit Hund in Andalusien. Jeden Tag entscheiden sich mehr und mehr Menschen dafür, ihren Urlaub mit einem unverzichtbaren Familienmitglied zu verbringen: ihrem treuen vierbeinigen Freund. Glücklicherweise ist die Mehrheit der Eigentümer in Andalusien begeistert davon, Haustiere in ihren Ferienhäusern willkommen zu heißen. So können Sie eine entspannende und unterhaltsame Zeit genießen, ohne auf die Gesellschaft Ihres Haustieres verzichten zu müssen. Sie werden niemanden mehr zu Hause lassen müssen! Schauen Sie sich die besten Ferienhäuser an, in denen Haustiere willkommen sind, und fangen Sie an, Ihre Koffer zu packen, denn Ihr nächster Urlaub mit dem besten Freund des Menschen steht vor der Tür!

Discover

Strandurlaub in Andalusien

Andalusiens Attraktivität liegt nicht nur in seinen großen Städten. Diese Region wird von den Wassern des Mittelmeers und des Atlantiks umspült und bietet seinen Reisenden wunderschöne Strände. Von den acht Provinzen des Landes haben fünf eine Meeresküste. Die feinen Sandstrände laden zum Entspannen, Wassersport oder auch zum Wandern ein. An der Costa del Sol ist das Klima privilegiert und erlaubt es, fast das ganze Jahr über zu schwimmen und die Strände zu genießen. Ob Sie ein Paar, eine Familie oder eine Gruppe sind, jeder wird von den vielen Aktivitäten und Ressourcen dieser Region, die Andalusien ist, begeistert sein. Von Torremolinos bis Marbella, über Nerja, Malaga und Benalmadena, bietet die Costa del Sol wunderschöne Strände, die den Besucher verführen werden. Die Costa de la Luz erstreckt sich mit ihren Stränden von Tarifa, an der Südspitze Spaniens, bis nach Ayamonte an der portugiesischen Grenze. Sie werden die Weite des Strandes und die üppige Natur an dieser andalusischen Küste zu schätzen wissen.

Discover

Beliebte Orte in Andalusien

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Estepona

Villa mit Pool für 4 Personen in Estepona

Hundefreundliche Unterkünfte

Hundefeundliche Unterkünfte an der Costa del Sol
Hundefreundliche Villa mit Pool in Estepona

Die schönsten Strände in Andalusien

Die beliebtesten Orte in Andalusien

12 Attraktionen in Andalusien, die zu den beliebtesten gehören

Die schönsten Wandergebiete in Andalusien

Andalusiens kulinarische Traditionen

Entdecken Sie, welche kulinarischen Köstlichkeiten Sie in ÖAndalusien erwarten und lernen Sie die Lieblingsgerichte der Region kennen.

Ronda

Top Sehenswürdigkeiten

Alhambra in Granada

Wussten Sie, dass die Alhambra in Granada die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in ganz Spanien ist? Abgesehen von der Tatsache, dass sie super alt ist (aus dem 9. Jahrhundert), sitzt die Festung auf einem Hügel und überblickt die schneebedeckten Berge und die Stadt Granada. Sie ist majestätisch. Wenn Sie eine Reise zur Alhambra planen, müssen Ihre Tickets im Voraus reservieren.

Doñana Nationalpark

Der Nationalpark Doñana ist eines der wichtigsten Feuchtgebietsreservate Europas und ein wichtiger Ort für Zugvögel. Es ist ein riesiges Gebiet; der Park selbst und der umgebende Parque Natural oder Entorno de Doñana (eine geschützte Pufferzone) umfassen über 1.300 km² in den Provinzen Huelva, Sevilla und Cádiz. Es ist international für seinen großen ökologischen Reichtum anerkannt. Doñana hat sich zu einem wichtigen Zentrum in der Welt des Naturschutzes entwickelt.

Puente Nuevo in Ronda

Eine der wenigen Städte der Welt, die auf natürliche Weise in zwei Hälften geteilt ist. Die Stadt Ronda hat die Puente Nuevo und die El Tajo-Schlucht! Die Schlucht diente auch als die gewaltigste Verteidigung, die Rondas Feinde jemals versucht haben anzugreifen. Bekannt als “El Tajo”, wurde die Schlucht durch ständige Erosion des Flusses Guadalevín geschaffen.

Top Orte in Andalusien

Granada

Ohne Zweifel eines der wahren Juwelen Spaniens, liegt diese Stadt auf der südlichen Seite Spaniens, in der Provinz Granada. Berühmt auf der ganzen Welt für ihre atemberaubende Festung Alhambra, die einen Großteil von Granada überblickt, da sie hoch auf einem Hügel thront, ist die Stadt auch die Heimat einer Vielzahl von anderen Sehenswürdigkeiten und einem reichen maurischen Erbe.

Sevilla

Sevilla liegt 80 km. von der Küste Andalusiens entfernt an den Ufern des Guadalquivir, einem schiffbaren Fluss mit Kontakt zum Atlantik. Es ist die viertgrößte Stadt Spaniens mit mehr als 700.000 Einwohnern und Hauptstadt von Andalusien (die südlichste Region Spaniens). Innerhalb von 2 Stunden Fahrt von Sevilla aus kann man Portugal erreichen und auch Granada und Malaga sind nicht weit entfernt. Die Stadt hat ein heißes mediterranes Klima mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr.

Ronda

Die Stadt Ronda liegt 60 km auf einer kurvenreichen Bergstraße von Marbella entfernt auf einer Höhe von 739 m. Es ist eine der meistbesuchten Städte in Andalusien, vor allem dank der Touristenmassen, die täglich mit Bussen von der Costa del Sol anreisen. Wenn das Ihre einzige Möglichkeit ist, dorthin zu gelangen, dann nur zu, es lohnt sich, ansonsten wäre ein Mietwagen die bessere Wahl.

Copyright © Privatunterkuenfte.xzy 2021. All rights reserved.